Warenkorb
${ cartError }

Dein Warenkorb ist leer

Schau dir auch unsere anderen Produkte an

Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen

Hello!

Wir haben festgestellt, dass Sie aus Großbritannien kommen. Möchten Sie Regionen wechseln?

Einkaufen UK.VAAY.COM Einkaufen UK.VAAY.COM
#relax

CBD und Sex: Das musst du wissen

18/11/2020 5 MIN. LESEZEIT Mirko Berger
18/11/2020 5 MIN. LESEZEIT Mirko Berger

Das Cannabis Cannabinoid Cannabidiol (sag das dreimal schnell hintereinander) hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Newcomer der Wellness-Szene gemausert. Dank seiner entzündungshemmenden und entspannenden Eigenschaften ist der Inhaltsstoff in der Kosmetikbranche genauso beliebt wie bei Sportbegeisterten und Fans der gediegenen Stressbeseitigung.

CBD kann aber noch viel mehr, nur wissen das viele Leute immer noch nicht. Die Rede ist von deinem Sexleben.

CBD für besseren Sex?

Klar, Sex ist was Tolles und wir hätten alle gerne mehr davon. Unser stressiger Alltag, vollgestopft mit Terminen und Verpflichtungen, Deadlines bei der Arbeit und dem Geschirr das Zuhause schon auf dich wartet, lassen aber oft nur wenig Zeit für die schönste Nebensache der Welt. Wenn dann auch noch kleine Kinder und ständige Müdigkeit mit ins Spiel kommen, kann es schnell vorbei sein mit der Lust.

Im Internet kursieren in letzter Zeit immer mehr Erfahrungsberichte von Paaren und Singles, denen CBD zu neuem Schwung verholfen hat. Wir schauen uns gemeinsam an, wie CBD vielleicht auch dir helfen könnte.

Weniger Stress und Leistungsangst

Leistungs- oder Versagensangst beim Sex kann viele Gründe haben und alle Geschlechter betreffen. Vielleicht hast du Schmerzen beim Sex, bist zu gestresst, um richtig loszulassen oder fühlst dich einfach nicht wohl in deiner Haut. All das kann dazu führen, dass das sexuelle Verlangen verschwindet und eine ansonsten erfreuliche Nacht zur Enttäuschung wird.

Viele CBD Nutzer berichten davon, dass CBD ihnen hilft zur Ruhe zu kommen und innerlich zu entspannen. Das ist für viele bereits genug um besser loslassen zu können und sich dem Partner hinzugeben. Tatsächlich gibt es Studien, die einen Zusammenhang zwischen CBD und verminderten Angstzuständen aufzeigen, allerdings gibt es noch viel zu wenig Studien zu dem Thema, um eine gesicherte Schlussfolgerung zu treffen.

Wem CBD jedoch helfen kann innerlich zur Ruhe zu kommen, der kann nicht nur die Zeit während des Liebesspiels selbst intensiver wahrnehmen, sondern auch die Momente beim Vorspiel. Das ist besonders für Frauen wichtig und kann zu einer Verbesserung der gefühlten Intimität und dadurch auch des Sex führen.

Schmerzen statt Liebe

Schmerzen beim Sex sind leider die Realität für viele Frauen (und auch manche Männer). Das kann viele Gründe haben. Was aber sicher ist, ist das nichts die Lust schneller versaut, als wenn es wehtut. Im schlimmsten Fall verdirbt schon die Angst vor möglichen Schmerzen von vornerein jegliche romantische Stimmung. Viele Frauen leiden außerdem auch unter dem oftmals fehlenden Vorspiel.

CBD- und sogar THC-haltiges Gleitgel ist in den USA mittlerweile weit verbreitet und hilft folgend Erfahrungsberichten vielen Frauen, endlich wieder den vollen Genuss beim Sex zu verspüren. Auch aphrodisierende Massageöle für den Intim-Bereich nutzen die beruhigenden und schmerzlindernden Effekte von CBD, um Sex für Frauen angenehmer zu machen.

CBD kann außerdem die Durchblutung anregen. Das sanfte Einmassieren von z.B. CBD-Öl kann zu einer höheren Empfindsamkeit und einer natürlichen Lubrikation führen und macht Sex dadurch weitaus angenehmer und aufregender.

Wie fühlt sich das Ganze denn an?

Als Gleitmittel eingesetzt kann CBD ein Gefühl von Wärme und Entspannung hervorrufen. Durch die extra angeregte Durchblutung wird der Sex intensiver und kann zu wunderbaren Orgasmen führen. Einige Frauen erzählen aber auch, dass der Sex mit CBD-Gleitmittel auch zu gefühlsintensiv werden kann und empfehlen zuerst mit sehr kleinen Mengen an CBD-haltigem Gleitmittel anzufangen. Ob das wirklich am CBD im Gleitmittel liegt lässt sich allerdings nicht mit Sicherheit sagen.

Ganz nebenbei, CBD-Gleitmittel werden über die Haut kaum aufgenommen, weswegen der Effekt den Herren der Schöpfung weitgehend entgeht — sorry Jungs. Beim analen Liebesspiel können allerdings alle davon profitieren.

Welche Produkte gibt's denn hier?

Leider sind die allermeisten CBD-Gleitmittel in Deutschland entweder gar nicht oder nur sehr schwer zu finden. Viele der im Internet erhältlichen Gleitmittel, die mit Hanfblättern und den Worten „Cannabis“ oder „Hanf“ den Blick auf sich ziehen, enthalten absolut kein CBD, sondern nur aus Hanfsamen gepresstes Hanföl. Lass dich also nicht reinlegen. Lies dir die Inhaltsstoffe solcher Produkte genau durch und du wirst schnell feststellen, dass zwar von Hanfsamenöl, Hanföl oder Cannabis Sativa Seed Oil die Rede ist, aber eben nicht von CBD. Als Alternative lassen sich allerdings echte CBD-Öle benutzen.

Natürlich nicht als Gleitmittel, dafür sind die Öle nämlich absolut nicht gedacht. Auch wenn du denkst, dass Öl gleich Öl ist, benutze CBD-Öl nicht im Intimbereich. Zum einen könnten verschiedenen Inhaltsstoffe reizend wirken und außerdem können Fette und Öle Latexkondome kaputtmachen. Also noch mal für die Abenteuerlustigen unter euch: CBD-Öl ist kein Gleitmittel!

Wenn du CBD in dein Liebesleben einbinden willst, bietet sich auch ein CBD-haltiges Massageöl wie zum Beispiel unser CBD Haut- & Massage-Öl an. Das wurde dermatologisch getestet und mit der Note „Sehr Gut“ ausgezeichnet (für euch nur das Beste) und dank der enthaltenen Ingweressenz spürst du einen angenehm wärmenden und entspannenden Effekt. Selbstverständlich ist in unserem Öl auch tatsächlich CBD drin und hilft, deinen Körper und Geist, zur Ruhe kommen zu lassen.

CBD kann natürlich auch in allen möglichen anderen Anwendungsformen in dein Sexleben integriert werden. Du kannst es in flüssiger Form, als Kapsel oder selbst als Badekugel bei einem intimen Bad zu zweit benutzen. Das Wichtige ist, dass für jeden Nutzer eine geeignete Methode dabei ist.

Sex mit CBD und Toys

Noch spannender ist der Sex mit CBD, wenn du „Love Toys“ in das Liebesspiel integrierst. Ob Dildo, Handschellen oder vibrierende Kugel – sie alle lassen sich auch wunderbar mit CBD kombinieren. Unser absoluter Liebling unter den Liebesspielzeugen für Sie ist der „Womanizer“. Mit stimulierenden Lustschwingungen in acht Intensitätsstufen und der einzigartigen „Pleasure Air Technology“ wird deine Klitoris berührungslos verwöhnt. Du erlebst ein völlig neues Orgasmusgefühl, wo immer du willst – sogar in der Badewanne! Da bietet sich doch ein prickelndes Bad mit dem „Womanizer“ und unserer CBD Badekugel geradezu an. Oder was meinst du? ;)

 

Was sagt die Wissenschaft zu CBD und Sex?

Kurzgefasst: nicht viel. Wie bei so vielen anderen Aspekten von CBD fehlt auch hier schlicht und ergreifend spezialisierte Forschung zu den Auswirkungen von CBD. Darum sind definitiv mehr Studien erforderlich, bevor wissenschaftlich fundierte Schlussfolgerungen gezogen werden können.

Trotz fehlender klinischer Studien macht alleine die Masse an persönlichen Erfahrungsberichten zum Thema Sex und CBD neugierig auf mehr. Viele Menschen erzählen davon, wie CBD-Gleitgele und andere CBD-Produkte ihr Sexualleben komplett verändert und ihnen den Spaß an der schönsten Nebensache der Welt zurückgegeben haben. Einen Erfahrungsbericht von Anna Lee, Co-Gründerin and Head of Engineering von Lioness, findet ihr auf deren Blog.

Fazit

Die Verwendung von CBD Massage Öl oder Gleitmitteln kann dein Sexleben wieder entspannter und erfüllender werden lassen und dabei helfen, den Alltagsstress hinter dir zu lassen, Ängste rund um Sex zu mindern und die Stimmung in Richtung Zweisamkeit zu steuern. Unsere Empfehlung: Wenigstens mal ausprobieren.

CBD Öl kaufen
SHARE:
Verwandte Artikel

Meist gelesene Artikel

#relax
04/12/21

CBD und Massage-Öl: Das perfekte Traumpaar

#relax
05/18/20

CBD & Kaffee - Zwei Substanzen mit Geschichte

#relax
11/06/20

Die Schisandra-Beere – was sie ist und was sie kann

#relax
12/03/20

Was ist der Entourage-Effekt?

#CBD 101
05/03/21

Kann CBD Herzrhythmusstörungen lindern?