Warenkorb
${ cartError }

Dein Warenkorb ist leer

Schau dir auch unsere anderen Produkte an

Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen

Hello!

Wir haben festgestellt, dass Sie aus Großbritannien kommen. Möchten Sie Regionen wechseln?

Einkaufen UK.VAAY.COM Einkaufen UK.VAAY.COM

CBD und Melatonin

VAAY Sleep CBD und Hanfproduke

Wer am Abend auf Hanf und Melatonin setzt, gleitet problemlos in die Traumwelt. Du kannst abends nicht einschlafen? Deine Gedanken drehen sich immer weiter, wenn du im Bett liegst? Probiere unsere VAAY CBD Schlaf-Produkte! Das Melatonin unterstützt beim Einschlafen und CBD beim Durchschlafen. 

„Dream“-Team Hanf & Melatonin

Mehr Ruhe mit Melatonin und Hanf

Melatonin ist so etwas wie der Steuermann unseres Tag-Nacht-Rhythmus. Es wird im Zwischenhirn aus dem „Glückshormon“ Serotonin gebildet und sendet nach erfolgreicher Produktion Signale an viele weitere Teile des Körpers. Die unmissverständliche Nachricht: Es ist Zeit, müde zu werden. Die Herstellung des Hormons gerät aber durch vielerlei Faktoren ins Stocken.

In diesem Fall kann es Sinn ergeben, dem Körper Melatonin von außen zuzuführen, z.B. in Form von Kapseln oder Spray. Wir kombinieren Melatonin aus Überzeugung mit Hanfextrakt.

Der Mix aus Hanfextrakt und Melatonin lässt sowohl den Körper, als auch den Geist zur Ruhe kommen. Die perfekten Zutaten, um sanft einzuschlafen.

Besser schlafen mit Hanf

Viele von uns schlafen zu früh, zu spät, zu wenig oder einfach schlecht – und das nicht erst seit Corona-Zeiten, in denen die Schlafqualität der Deutschen noch einmal gesunken ist. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Techniker Krankenkasse im Juni 2020 ergab, dass Menschen, die in der Pandemiesituation häufig unter Stress stehen, besonders unter Schlafproblemen litten. Jedem Vierten aus dieser Gruppe raubte Corona den Schlaf.

Die meisten Menschen beginnen dann zu googeln und finden eine schier endlose Auswahl an umfangreichen Artikeln, seriösen Fachbeiträgen, gut gemeinten Ratgebern, ausführlichen Checklisten – und nicht zuletzt nicht verschreibungspflichtigen Präparaten, die vollmundig versprechen, das Ein- und Durchschlafen zu verbessern. Wahrscheinlich haben alle diese Google-Treffer ihre Berechtigung, – doch die Flut von Tipps und Mittelchen kann auch erdrückend sein.

Warum wir Melatonin mit Hanf kombinieren

VAAY kombiniert das Melatonin aus Überzeugung mit Hanf. Warum das so ist, erklärt VAAY-Produktentwicklerin Dr. Gabriela Olsanska:

„Hanf und Melatonin bilden die perfekte Kombination zum Einschlafen: Hanf lässt uns mental entspannen und das Kopfkarussell langsamer drehen. Melatonin, unser natürliches Schlafhormon, bereitet unseren Körper auf den Schlaf vor: Die Körpertemperatur sinkt ab, der Herzschlag wird ruhiger.“

Der Mix aus Hanf und Melatonin lässt demnach sowohl den Körper, als auch den Geist zur Ruhe kommen. Die perfekten Zutaten, um sanft einzuschlafen.

CBD bei Schlafstörungen

Hach ja, dieser herrliche Zwischenzustand zwischen Schlafen und Wachsein, wenn wir uns morgens noch einmal umdrehen, um genüsslich wieder in unserem Berg aus Kissen und Decken zu versinken … falls du dich bei dieser Vorstellung am liebsten direkt wieder in dein Bett einkuscheln möchtest, bist du damit nicht alleine.

Das gibt uns Energie, um nicht nur im Beruf oder Studium konzentriert zu sein, sondern vor allem auch die Quality Time zu genießen, die wir uns so sehr wert sind – ganz egal, ob das alleine oder mit ein paar lieben Mitmenschen ist.


Es ist also kein Wunder, dass uns das Thema Schlaf so sehr beschäftigt. Während jeder seinen ganz eigenen Geheimtipp für besseren Schlaf zu haben scheint, steht derzeit nicht selten CBD bei Schlafstörungen hoch im Kurs. Aber auch der Kombination von CBD mit Melatonin werden so einige positive Effekte nachgesagt.

Hilft CBD Öl beim einschlafen?

Es gibt Studien, in denen eine schlaffördernde Wirkung von CBD beobachtet wurde. In einer Studie aus dem Jahr 2019 beispielsweise verbesserte sich die Schlafqualität bei 2 von 3 Patienten im ersten Monat der Untersuchung deutlich. Allerdings: Im zweiten und dritten Monat nahm der Effekt wieder ab. Gewöhnungseffekt, Placebo oder die relativ kleinen Dosierungen, die in der Studie verwendet wurden – der genaue Grund lässt sich nicht eindeutig benennen. Auch methodische Mängel könnten, wie so oft in der unterfinanzierten Cannabisforschung, die Ursache sein.

Außerhalb der klinischen Forschung gibt es zahlreiche sich deckende Berichte von Anwendern, die mit CBD in Sachen Schlaf gute Erfahrungen gemacht haben.

Wenn auch aus wissenschaftlicher Sicht bisher keine eindeutige Aussage zulässig ist, lassen die vorliegenden Ergebnisse und die zahlreichen Berichte von Anwendern es nicht völlig abwegig scheinen, dass CBD tatsächlich zu einer höheren Schlafqualität beitragen könnte.

Wie sieht es nun aber mit Melatonin aus und warum könnte ausgerechnet die Kombi „CBD Melatonin“ so vielversprechend sein?

Unsere Zirbeldrüse im Gehirn wandelt nämlich unser Glückshormon Serotonin in Melatonin um. Das funktioniert wiederum am besten, wenn es dunkel ist und unser Hirn damit das Signal bekommt, dass es jetzt Zeit zu schlafen ist. Und du ahnst es bereits: Gerade künstliche Lichtquellen können unserer Melatoninproduktion heute gerne mal in die Quere kommen. 

Ist dein Melatoninspiegel konstant zu niedrig, kann das unter anderem zu Schlafstörungen führen. Das ist nicht nur extrem unlustig, sondern stellt sowohl physisch als auch psychisch eine Dauerbelastung für deinen Körper dar.

CBD Schlaftropfen oder doch eher ein CBD Schlafspray?

Für einen guten Schlaf müssen einige Faktoren zusammenkommen. Dass auch CBD mit Melatonin dich nicht einfach ausknocken wird, dürfte also klar sein. Schließlich handelt es sich dabei um sanfte, natürliche Inhaltsstoffe. 


Aber erstmal zurück zum CBD: Obwohl CBD Schlaftropfen sich großer Beliebtheit erfreuen, könnte ein Schlafspray mit CBD + Melatonin also nicht nur bequemer in der Anwendung sein, sondern auch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. 

Vielleicht hast du ja sogar schon Erfahrungen mit CBD Schlaftropfen gesammelt und möchtest jetzt auf eine noch praktischere oder sogar wirksamere Variante umsteigen.

Wie CBD Schlaf beeinflussen kann

Wenn du CBD für einen besseren Schlaf ausprobieren möchtest, sind unserer Meinung nach also besonders die Produkte mit CBD + Melatonin einen Versuch wert.

Suchst du für den Anfang eher ein CBD Produkt, das du auch tagsüber verwenden kannst, solltest du aber vermutlich zum Klassiker greifen und CBD Öl kaufen. Hier hast du nur noch die Qual der Wahl zwischen dem CBD Öl 5 Prozent und dem CBD Öl 10 Prozent.

Natürlich steht es dir aber auch vollkommen frei, jedes andere CBD Produkt vor dem Schlafen zu verwenden. Falls du CBD Kapseln kaufen möchtest, kannst du hier genauso von unserer Kapsel-Variante profitieren, die CBD mit Melatonin verbindet. 

Gleichzeitig könnten als kleiner Gute-Nacht-Snack auch CBD Gummies zu unserem Favourite am Abend avancieren – vor dem Zähneputzen, versteht sich.

CBD Öl bei Schlafstörungen: Dosierung

Du möchtest CBD zum Schlafen verwenden, da du eher auf einen allgemeinen Entspannungseffekt aus bist? Dann fragst du dich jetzt natürlich, welche Dosierung du verwenden solltest.

Zunächst hängt das davon ab, wie konzentriert dein CBD ist: Beim CBD Öl 10 Prozent wird die Dosierung für Schlafstörungen selbstredend anders ausfallen als beim 5-prozentigen CBD Öl.


Sofern du CBD Neuling bist und deine genaue Dosierung noch nicht kennst, empfehlen wir dir, mit dem CBD Öl 5 Prozent zu starten. Beginne dafür erst einmal mit einem Sprühstoß vor dem Schlafengehen und steigere bei Bedarf auf zwei Sprühstöße, was etwa 15 Milligramm CBD entspricht. 

Das CBD Öl 10 Prozent kannst du noch sparsamer dosieren: Hier könntest du auf Dauer auch mit nur einem Sprühstoß auskommen.

Der ultimative Schlaf-Hack: Eine warme Dusche oder ein warmes Bad zum Einschlafen

Du bist Warmduscher? Laut einer Studie könnte das abends gar keine so schlechte Idee sein, da es dir womöglich beim Einschlafen hilft. Wenn du deinen Körper von außen erwärmst, kühlt er sich selbst herunter und du wirst im Anschluss automatisch müde. So könntest du nicht nur schneller einschlafen, sondern auch deine Schlafqualität steigern. Ziemlich schlau, oder?


Das lassen wir uns nicht zweimal sagen, zumal ein warmes Bad alleine ja schon ein absolutes Verwöhnprogramm für Körper und Geist ist. Zugegeben, ein Bad muss es, gerade in der warmen Jahreszeit, nicht jeden Abend sein. Wenn wir es uns dann doch mal gönnen, wollen wir aber umso mehr etwas Besonderes daraus machen. Schließlich gehört ein Ritual um das Bad herum doch irgendwie dazu, oder? 

Also mache dir entspannende Musik an, dimme das Licht oder zünde ein paar Kerzen an, lege dir ein kuscheliges Handtuch bereit – und verwandle dein Zuhause im Handumdrehen in dein ganz eigenes kleines Mini-Spa.

Unsere CBD Badekugel: Eine runde Sache, die es in sich hat

Was könnte das perfekte Badeerlebnis noch abrunden? Wir hätten da eine Idee: Unsere CBD Badekugel enthält nicht nur echte Lavendelblüten, sondern sprudelt nach und nach einen Kern frei, der es in sich hat. 


Der pflegende Sheabutter-Kakaokern enthält 100 mg reinstes CBD und eignet sich mit seiner seidig-schmelzenden Textur perfekt dazu, dich während deinem Spa-Bad damit einzucremen. So kannst du voll und ganz vom Verwöhneffekt der CBD Badekugel profitieren.


Falls dich das jetzt neugierig gemacht hat, können wir dir übrigens versichern, dass wir uns auch sonst beim Thema CBD Kosmetik nicht lumpen lassen. Also schaue doch mal vorbei, scrolle etwas durch und lasse dich inspirieren: Bestimmt ist auch für dich das Richtige dabei, um dich rein entspannungsmäßig in andere Sphären zu verfrachten.

Sport vorm Schlafengehen?

Du bist eher der aktive Typ und fragst dich, ob du noch vor dem Schlafengehen Sport machen solltest? Genau das haben sich auch einige Forschende an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich gefragt. In einer Meta-Studie werteten sie 23 Untersuchungen zum Thema Sport vor dem Schlaf aus. 

Die Wissenschaftler konnten zu keinem eindeutigen Fazit für oder gegen Sport vor dem Schlafengehen kommen: Beides schien sich, zumindest nicht zu einem belastbaren Anteil, mit einem besseren oder schlechteren Schlaf in Verbindung bringen.


Heißt für dich: Höre auf deinen Körper und mache, was zu dir und deinem Alltag passt. Falls du abends das dringende Bedürfnis nach Sport hast: Go for it. Wer so fleißig ist, hat sich allerdings eine Belohnung und besondere Pflege verdient – und auch hier könntest du bei unseren CBD Kosmetik Produkten fündig werden.

Nach dem Sport: CBD trifft Menthol

Nach dem Sport eignet sich das CBD Gel nämlich ideal dazu, deinen beanspruchten Körper zu verwöhnen und womöglich ganz nebenbei die Regeneration anzuregen. Massiere das Gel dafür ganz einfach an den betroffenen Stellen ein und spüre, wie sich bereits durch die sanfte Massage eine erste Entspannung bemerkbar macht.


Während das CBD deinen Körper zusätzlich entspannen kann, profitierst du dank des Menthols dann noch von einem herrlich kühlenden Effekt. Zusammen mit deinem After-Workout-Dopamin klingt das nach einer ziemlich perfekten Kombi, oder?


Natürlich kann das CBD Sport Gel genauso zu jeder anderen Tageszeit einen perfekten Abschluss für deine Sportsession bieten. Falls du eher ein Fan davon bist, abends Sport zu machen, hoffen wir natürlich, dass es dir zusätzlich helfen kann, danach in den Ruhemodus zu schalten – damit du schläfst wie ein Baby.