Warenkorb
${ cartError }

Dein Warenkorb ist leer

Schau dir auch unsere anderen Produkte an

Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen

Hello!

Wir haben festgestellt, dass Sie aus Großbritannien kommen. Möchten Sie Regionen wechseln?

Einkaufen UK.VAAY.COM Einkaufen UK.VAAY.COM

CBD Tabletten

CBD Tabletten? Haben wir leider nicht. Alternativ bieten wir dir geschmacksneutrale Kapseln mit Hanfextrakt (12 mg) sowie Hanf Sleep Kapseln mit Melatonin für eine gute Nacht! Oder probiere ein CBD Öl mit Lemon für ein besonderes Geschmackserlebnis. Neugierig geworden?

CBD Tabletten

Aufgrund der „Novel Food“ Verordnung können wir keine CBD Tabletten in unserem Onlineshop anbieten. CBD ist in Deutschland nämlich nicht für Nahrungs- oder Nahrungsergänzungsmittel zugelassen. Zudem handelt es sich bei Tabletten unter Umständen um Arzneimittel. 

Nichtsdestotrotz findest du eine Vielzahl an anderen CBD- und Hanfprodukten in unserem Sortiment. Dazu gehören zum Beispiel unser Melatonin Schlafspray, unsere Alternativen zu CBD Fruchtgummis und unser CBD Vape Pen. Wenn du zudem nach CBD Berlin suchst, findest du unseren VAAY Flagship-Store, in dem du dich gerne über Alternativen zu CBD Tabletten informieren kannst. 

Scheinbar suchst du jedoch nach einem Produkt, das du unterwegs dabei haben oder geschmacksneutral zu dir nehmen kannst. Dann sind diese neben CBD Öl vielleicht genau das Richtige für dich! Für Anwender von Cannabidiol sind CBD Tabletten in einigen Ländern eine überaus handliche Methode, um auch außer Haus jederzeit in den Genuss von CBD zu kommen. In Dragee- oder Kapselform können die kleinen Helfer problemlos überall mitgeführt werden. 

In Deutschland ist die Einnahme, also das Schlucken von CBD allerdings nicht erlaubt. Auch handelt es sich bei unseren Produkten nicht um Arzneimittel, was bei in anderen Ländern erhältlichen CBD Tabletten durchaus der Fall sein kann.

Was ist CBD?

Cannabidiol (kurz CBD) ist ein Inhaltsstoff der weiblichen Hanfpflanze (Cannabis Sativa L.) und gehört damit zur Familie der Cannabinoide. Er wird aus den Blüten und Blättern der Cannabispflanze gewonnen und nach einem aufwändigen Extraktionsverfahren anschließend in eine Reihe von Produkten weiterverarbeitet. 

CBD ist vor allem aufgrund der positiven Erfahrungen, die viele Anwender mit Cannabidiol machen, beliebt. Aktuell bedarf es allerdings noch mehr CBD Studien, um die Vorteile von Cannabidiol auch klinisch nachweisen zu können. Daher sind momentan oftmals die Erfahrungsberichte anderer Nutzer die einzige Quelle, aus der man Informationen zur möglichen Wirkung von CBD beziehen kann.

Doch genau diese Erfahrungsberichte sind der Grund, wieso CBD in Deutschland immer mehr im Kommen ist. Der Markt bietet eine Vielzahl an Produkten mit CBD, wie beispielsweise CBD Tropfen, CBD E-Zigaretten mit CBD Liquid oder CBD Kapseln. Alternative dazu gibt es beispielsweise auch natürliches Schlafmittel auf Hanfbasis. So ist für jeden, der an der CBD-Thematik interessiert ist, etwas dabei.

Eine berauschende Wirkung darf man sich von CBD allerdings nicht erhoffen. Zwar können auch CBD-Produkte Spuren von THC enthalten, allerdings ist der THC-Gehalt bei Cannabidiol-Produkten so gering, dass du nicht high werden kannst. Damit CBD Produkte in der Apotheke, Drogerie und im Fachgeschäft frei verkauft werden können, muss der THC-Gehalt bei unter 0,2 % liegen. Die Produkte von VAAY haben sogar einen THC-Anteil von unter 0,01 %.

Was sind CBD Tabletten?

Bevor wir in die Thematik einsteigen, wollen wir an dieser Stelle festhalten, dass CBD Tabletten, wie auch CBD Kapseln, in Deutschland aufgrund der Novel Food Verordnung nicht als Nahrungs- oder Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden dürfen. CBD ist in Deutschland nur als CBD Kosmetik zugelassen und darf deshalb nicht über die Verdauung eingenommen werden. Anders sieht es beispielsweise in den Vereinigten Staaten oder im Vereinigten Königreich aus. Zudem kann es sich bei CBD Tabletten je nach Land auch um Arzneimittel handeln. Es lohnt sich also, die Regeln im jeweiligen Land, in dem du dich aufhältst, genauer zu betrachten. 

In den USA und in UK darf bei CBD Tabletten das Cannabidiol in Kapseln für die orale Einnahme verarbeitet werden. Der Hanfextrakt wird dann entweder in Tablettenform gepresst oder als Öl in eine Kapsel gefüllt. So stellen So stellen CBD Tabletten – sofern es sich hierbei nicht um Arzneimittel handelt – in einigen Ländern eine praktische und handliche Art dar, die Effekte von CBD auf deinen Körper aus erster Hand auszuprobieren..

In den USA und in UK darf bei CBD Tabletten das Cannabidiol in Kapseln für die orale Einnahme verarbeitet werden. Das Hanfextrakt wird dann entweder in Tablettenform gepresst oder als Öl in eine Kapsel gefüllt. So stellen CBD Tabletten – sofern es sich hierbei nicht um Arzneimittel handelt – in einigen Ländern eine praktische und handliche Art dar, die Effekte von CBD auf deinen Körper aus erster Hand auszuprobieren.

Der CBD-Gehalt variiert je nach dem gewählten Produkt. Viele CBD Kapseln (die häufig auch als CBD Tabletten vermarktet werden) starten mit einer Konzentration von 5 %, CBD Kapseln in hochdosierter Form enthalten bis zu 10 % CBD pro Kapsel. Oft werden den Tabletten oder Kapseln auch noch Vitamine beigefügt. Allerdings solltest du gerade bei Produkten mit Zusätzen den CBD-Gehalt prüfen, dieser könnte aufgrund der Zusätze nämlich etwas niedriger sein. In der Regel gibt der Hersteller den Anteil jedoch auf der Verpackung an. So erfährst du direkt, in welcher Konzentration das CBD in der Kapsel enthalten ist. Während es sich bei solchen Produkten zudem um Arzneimittel handeln kann, handelt es sich bei unseren Produkten dagegen um Kosmetika. 

Als Alternative für deutsche Verbraucher gibt es Hanftabletten in verschiedenen Darreichungsformen. Neben Kautabletten gibt es auch Softgel Kapseln, die etwas angenehmer zu schlucken sind. Gerade für Personen mit Schluckstörungen eignet sich diese Form der Einnahme

Was bringen CBD Kapseln?

Dem Inhaltsstoff CBD wird von vielen Anwender eine Reihe von positiven Eigenschaften nachgesagt. Jedoch muss hier erneut festgehalten werden, dass CBD Kapseln in Deutschland nicht zugelassen sind, in anderen Ländern, wie zum Beispiel den USA, allerdings schon. So konnten Studien bereits andeuten, dass Cannabidiol entzündungshemmend, schmerzlindernd und auch entkrampfend wirken kann. Allerdings sind noch mehr klinische Untersuchungen nötig, um die Effekte von CBD nachhaltig nachweisen zu können. 

Dennoch attestieren viele Anwender, die mit CBD- und Hanfkapseln Erfahrungen gemacht haben, positive Effekte. Anwender berichten, dass sie die Einnahme von Produkten in entspannende Rituale am Anfang oder Ende des Tages einbauen und sich damit entspannter fühlen. Demnach kann deren Einsatz positive Effekte auf Stress, Schmerzen und das allgemeine Wohlbefinden haben. Die von Anwendern berichtete gute Verträglichkeit gehört sicher auch zu den großen Vorteilen von CBD in Tablettenform. Unerwünschte Wirkungen sind ebenfalls kaum bekannt.

Ein weiterer Pluspunkt von CBD Kapseln liegt in der handlichen Form, in der sie kommen. Aufgrund ihrer Größe können sie problemlos überall mitgeführt werden. So kannst du auch unterwegs jederzeit Cannabidiol zu dir nehmen. Alles, was du brauchst, ist etwas Flüssigkeit (bspw. Wasser), um das Herunterschlucken zu erleichtern. Auf die Zunge, fertig, los.

Ob CBD bei dir einen Effekt erzeugt, hängt aber auch von deinem Körper ab. Denn Faktoren wie dein Stoffwechsel bestimmen größtenteils, wie Du auf Inhaltsstoffe reagierst. Auch dein Körpergewicht kann eine Rolle spielen. Daher kann es sein, dass du bei den CBD Kapseln eine hochdosierte Form nehmen musst, um einen möglichen Effekt von CBD zu spüren. Auch Studien zu diesem Thema konnten bisher noch nicht herausfinden, welche Dosis CBD empfehlenswert ist. 

Wie bei vielen anderen Dingen im Leben gilt auch bei CBD: Probier es aus, wenn Du interessiert bist! Natürlich kannst du dich auch auf Erfahrungsberichte von anderen Anwendern verlassen, entscheidend ist aber letztlich deine eigene Erfahrung mit CBD. Gönn dir daher eines der Produkte aus unserem Shop und teste CBD für dich selbst aus.