Warenkorb
${ cartError }

Dein Warenkorb ist leer

Schau dir auch unsere anderen Produkte an

Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen
Hello!

Wir haben festgestellt, dass du nicht aus Großbritannien kommst. Möchtest du die Region wechseln?

Einkaufen UK.VAAY.COM
#recover

BERUHIGENDE POST-WORKOUT-ROUTINE: VORTEILE EINES COOL-DOWNS NACH DEM TRAINING

22/08/2022 2 MIN. LESEZEIT Sophie Klingler
22/08/2022 2 MIN. LESEZEIT Sophie Klingler

Kein Zweifel: Ein Cool-Down-Programm nach dem Training hat viele Vorteile! Es normalisiert deine Herzfrequenz und fördert die allgemeine Entspannung. Das Abkühlen nach dem Training sollte zwischen 5 und 10 Minuten dauern und eine Mischung aus Dehnung und sanften Bewegungen beinhalten. Diese Dehnungen und Bewegungen sind der Schlüssel, um alle Vorteile deines Trainings auszuschöpfen. 

LASSE DEINE POST-WORKOUT-ROUTINE NICHT AUS!

Gründe, das Training nach dem Training auszulassen, gibt es viele. Allerdings gibt es mehr und auch bessere Gründe, dass du es eben doch tun solltest.

Schauen wir uns an, welche Vorteile dir entgehen, wenn der Cool Down ausfällt. 

LANGSAME HERZFREQUENZ UND ATMUNG

Während eines intensiven Workouts oder einem Spieltraining bringt dein Herz volle Leistung. Am Ende des Trainings ist es dafür umso wichtiger, dass du deine Herzfrequenz langsam wieder auf ein normales Niveau bringst. Das langsame Zurückkommen auf eine normale Herzfrequenz hilft, Schwindel und Muskelkrämpfe zu vermeiden. Achte dabei auch auf deine Atmung, die tiefer werden sollte. Eine Cool-Down-Routine ermöglicht es deinem Atem, allmählich in seinen normalen Rhythmus zu finden.

VAAY COOL-DOWN-ROUTINE

Die ideale Cool Down-Zeit: Abhängig von deinen Bedürfnissen können Cool-Down-Routinen in der Länge variieren. 10 Minuten könnten ein guter Anfang sein. Aber auch 2 Minuten sind schon Welten besser, als 0.

Unsere empfohlene Routine besteht aus 2 Elementen:

Körper: Beginne mit leichtem Ausdauertraining (das, was old-school Trainer immer „auslaufen” genannt haben), um deine Herzfrequenz zu senken (5 Minuten)

Geist: Wähle eine einfache Yoga-Pose oder Dehnübung, atme bewusst und lasse deinen Geist zu zur Ruhe kommen, während du deine Muskeln dehnst. (5 Minuten)

So gehst du vor:

Schritt 1: Trage eine erbsengroße Menge des VAAY CBD Aktiv Gels auf Arme, Beine und Schultern auf.  Auch deinen Nacken solltest du von Zeit zu Zeit spüren lassen, dass du an ihn denkst...

Schritt 2: Massiere das Gel sanft in die Haut ein. Nach ein paar Sekunden sollte eine angenehme Wärme zu spüren sein – es funktioniert! 

Schritt 3: Atme. Ernsthaft jetzt... ATME! Atme tief ein und sei stolz auf deine Leistung. Kontinuierliches Atmen (die Zeit des Einatmens und Ausatmens ist in etwa gleich lang) senkt nachweislich und zuverlässig die Herzfrequenz. Der kühlende Duft des CBD Aktiv Gels wird dich beruhigen, während die Kraft unserer speziellen VAAY-Mischung aus ätherischen Ölen zu wirken beginnt.

Schritt 4: Zur Abkühlung empfehlen wir leichte Yogaübungen, insbesondere die Adho Mukha Svanasana (A-doh MOO-kah shvah-NAS-anna)-Haltung eignet sich hervorragend zum Cool-Down. Ein gutes Video, das dir zeigt, wie du in die Adho Mukha Svanasana-Haltung kommst, findest du hier.

Falls du nach dem anstrengenden Workout noch Lust auf eine Nascherei hast die dich noch zusätzlich entspannt probier doch mal unsere CBD Fruchtgummis. Vegan, glutenfrei und ohne Gentechnik, also ideal als Belohnung für dein Workout.

Wie du vor dem Sport mit Routinen in den BEAST-Modus kommst, erfährst du hier. 

Beitragsbild: Unsplash.com

SHARE:
Verwandte Artikel

Meist gelesene Artikel

#Science
04/20/20

Was ist CBD? Wissenswertes rund ums Cannabidiol

#Science
05/05/20

CBD-Wirkung und Anwendung: Wie wirkt CBD und wie wende ich es an?

#Science
11/09/20

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von CBD: Das solltest du wissen

#CBD
11/30/20

CBD: Dosierung und Einnahme für Anfänger

#recover
03/05/21

Pre-Performance-Routinen für Sportler: Entwickle deine perfekte Routine

#Science
04/20/20

Was sind Terpene? Und was hat das mit CBD zu tun?