Warenkorb
${ cartError }

Dein Warenkorb ist leer

Schau dir auch unsere anderen Produkte an

Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen Alle Produkte ansehen

Hello!

Wir haben festgestellt, dass du nicht aus Großbritannien kommst. Möchtest du die Region wechseln?

Einkaufen UK.VAAY.COM

CBD Extrakt

CBD Extrakt

Du hast dich immer schon gefragt, wie CBD Extrakte gewonnen werden? CBD erlebt in Deutschland momentan einen echten Schub und die Nachfrage steigt kontinuierlich. Aber die Herkunft des Hanfextraktes ist für viele ein Mysterium. Vielleicht hast du ja schon einmal gelesen, dass CBD ein Derivat der Hanfpflanze ist.

Aber wie wird CBD eigentlich aus der Hanfpflanze gewonnen? Wie aufwendig ist der Prozess, CBD Extrakt herzustellen, um es dann als Tropfen oder Kapseln zu vertreiben? Diese Fragen haben dich vielleicht auch schon beschäftigt. Wir erklären dir, was Cannabidiol eigentlich ist und wie CBD gewonnen wird.

Wie funktioniert die CBD Extraktion und wer macht das?

Es gibt verschiedene Methoden, um CBD aus der Hanfpflanze zu gewinnen. Wie bei anderen Formen von Hanfextrakt wird dieser Prozess in der Regel in speziellen, dafür vorgesehenen Einrichtungen durchgeführt. Die Vorgänge zum Gewinnen von CBD unterscheiden sich sowohl in der Aufwendigkeit der Extraktion, als auch in der Qualität des gewonnenen CBD.

Die CO₂ Extraktion 

Eine der am häufigsten verwendeten Extraktionsmethoden ist die CO₂ Extraktion, auch bekannt als superkritische Kohlendioxid Extraktion. Hierbei wird die Hanfpflanze mit CO₂ gesättigt, was zu einem Ablösen des CBD von der Pflanze führt. Anschließend wird die Temperatur erhöht und der Druck gesenkt. Dadurch wird das Kohlendioxid wieder in den gasförmigen Zustand versetzt und kann daraufhin vom gewonnenen Extrakt getrennt werden. Übrig bleibt, neben dem Gas, CBD Extrakt in hoher Konzentration. Der ganze Vorgang nimmt etwas Zeit in Anspruch und wird in auf den Prozess spezialisierten Laboren durchgeführt.

Die Ethanol-Extraktion von CBD 

Darüber hinaus gibt es noch weitere Formen der Extraktion. Bei der Ethanol-Extraktion wird die Hanfpflanze mehrere Tage in ein Bad aus Ethanol, einem hochprozentigen Alkohol, gelegt. Durch diesen Prozess zieht das Ethanol in den Hanf ein. Im Anschluss wird das Gemisch gefiltert, bis das mit CBD angereicherte Ethanol übrig bleibt. Der letzte Schritt sieht das Erhitzen des CBD-Ethanol-Gemisches vor, in dessen Folge das Ethanol verdampft und das CBD Extrakt als endgültiges Produkt verbleibt. Allerdings ist diese Methode der Extraktion nicht optimal, da beim Erhitzen auch ein Teil des CBD verloren gehen kann. 

Weitere Extraktionsverfahren

Neben diesen beiden Arten der Extraktion gibt es auch noch die Kohlenwasserstoff- und die Öl-Extraktion. Bei der Kohlenwasserstoff-Extraktion fließt der Kohlenwasserstoff durch das Pflanzenmaterial und extrahiert dabei das CBD. Auch hier wird der Kohlenwasserstoff anschließend erhitzt, um das CBD zu isolieren. Ähnlich sieht es bei der Öl-Extraktion aus: Anstelle von Kohlenwasserstoff kommt hier Olivenöl, Traubenkernöl oder MCT-Öl zum Einsatz. 

Der THC-Gehalt unserer Produkte

Bei der Extraktion des CBD steht die Reinheit des Endproduktes an erster Stelle. Vor allem das in der Hanfpflanze enthaltene THC muss herausgefiltert werden. Denn THC gilt nach deutschem Gesetz als Betäubungsmittel und ist daher – außer für medizinische Zwecke – illegal. Der Gehalt an THC darf nach der Filtration bei maximal 0,2 % liegen. Übrigens: Bei VAAY achten wir streng darauf, den Anteil an THC so gering wie möglich zu halten. Unsere Produkte haben einen THC-Gehalt von unter 0,01 %!

Dem Inhaltsstoff CBD wird von vielen Anwendern eine Reihe von positiven Eigenschaften nachgesagt. Jedoch muss hier erneut festgehalten werden, dass CBD Kapseln in Deutschland nicht zugelassen sind, in anderen Ländern, wie zum Beispiel den USA, allerdings schon. So konnten Studien bereits andeuten, dass Cannabidiol entzündungshemmend, schmerzlindernd und auch entkrampfend wirken kann. Allerdings sind noch mehr klinische Untersuchungen nötig, um die Effekte von CBD nachhaltig nachweisen zu können. 

Anwender berichten von positiven Effekten

Dennoch attestieren viele Anwender, die mit CBD- und Hanfkapseln Erfahrungen gemacht haben, positive Effekte. Anwender berichten, dass sie die Einnahme von Produkten in entspannende Rituale am Anfang oder Ende des Tages einbauen und sich damit entspannter fühlen. Demnach kann deren Einsatz positive Effekte auf Stress, Schmerzen und das allgemeine Wohlbefinden haben. Die von Anwendern berichtete gute Verträglichkeit gehört sicher auch zu den großen Vorteilen von CBD in Tablettenform. Unerwünschte Wirkungen sind ebenfalls kaum bekannt.

Alltagstauglich dank der handlichen Kapsel- und Tablettenform

Ein weiterer Pluspunkt von CBD Kapseln liegt in der handlichen Form, in der sie kommen. Aufgrund ihrer Größe können sie problemlos überall mitgeführt werden. So kannst du auch unterwegs jederzeit Cannabidiol zu dir nehmen. Alles, was du brauchst, ist etwas Flüssigkeit (bspw. Wasser), um das Herunterschlucken zu erleichtern. Auf die Zunge, fertig, los.

Faktoren, die die Wirkung beeinflussen 

Ob CBD bei dir einen Effekt erzeugt, hängt aber auch von deinem Körper ab. Denn Faktoren wie dein Stoffwechsel bestimmen größtenteils, wie dDu auf Inhaltsstoffe reagierst. Auch dein Körpergewicht kann eine Rolle spielen. Daher kann es sein, dass du bei den CBD Kapseln eine hochdosierte Form nehmen musst, um einen möglichen Effekt von CBD zu spüren. Auch Studien zu diesem Thema konnten bisher noch nicht herausfinden, welche Dosis CBD empfehlenswert ist. 

Wie bei vielen anderen Dingen im Leben gilt auch bei CBD: Probier es aus, wenn Du interessiert bist! Natürlich kannst du dich auch auf Erfahrungsberichte von anderen Anwendern verlassen, entscheidend ist aber letztlich deine eigene Erfahrung mit CBD. Gönn dir daher eines der Produkte aus unserem Shop und teste CBD für dich selbst aus.

Was ist Cannabidiol?

Cannabidiol ist ein Hanfextrakt, das aus der Hanfpflanze (Cannabis Sativa) gewonnen wird. Es handelt sich dabei um einen der über 100 verschiedenen Inhaltsstoffe, die im Hanf enthalten sind. Das im Rahmen der Extraktion gewonnene CBD wird zu verschiedenen Produkten weiterverarbeitet. CBD Extrakt wird von immer mehr Herstellern angeboten, wodurch sich in den letzten Jahren ein großer Markt in Deutschland entwickelt hat.

Die Wirkung von CBD Extrakt auf den Körper

Über die Wirkung von CBD gibt es aktuell leider noch keine wissenschaftlich belegten Fakten. Im Rahmen von Studien konnten krampflösende, entzündungshemmende und schmerzlindernde Effekte angedeutet werden. Allgemein wird CBD Produkten von ihren Anwendern eine gute Wirkung auf das Wohlbefinden und die Gesundheit nachgesagt – gesichert sind diese Aussagen aber noch nicht. Es sind erst mehr Studien nötig, um die möglichen positiven Eigenschaften von CBD auf den Menschen eindeutig nachweisen zu können.

Entdecke die vielfältigen CBD Produkte von VAAY

Bis dahin kannst dDu aber natürlich auch schon jetzt VAAY CBD Produkte ausprobieren oder CBD Öl kaufen. In Deutschland erhältst dDu mittlerweile eine Vielzahl von Produkten mit CBD. Aufgrund der aktuellen Rechtslage kannst du CBD beispielsweise als CBD Kosmetik oder in Form von CBD Vape Pens und CBD Tropfen kaufen. Im Gegensatz zu Hanfprodukten, wie beispielsweise Hanföl, das als Speiseöl in der Küche Verwendung findet, ist CBD nicht als Lebens- oder Nahrungsergänzungsmittel zugelassen.

Was ist ein CBD Isolat?

Während die Extraktion von CBD in der Regel ein hochkonzentriertes CBD Extrakt als Ergebnis liefert, gehen CBD Isolate noch einen Schritt weiter: Hier wird das CBD in einem aufwendigen Verfahren gefiltert, bis nur noch das reine CBD übrig bleibt. So werden andere Inhaltsstoffe wie THC oder Terpene (fast) restlos herausgefiltert. Das Resultat ist reines Cannabidiol, das vor allem in der professionellen Medizin als Grundlage für Arzneimittel eingesetzt wird. 

Der Nutzen des Isolats

Allerdings wird der Nutzen von CBD Isolat etwas kritisch beäugt. Denn durch den Filterungsprozess gehen viele der weiteren Inhaltsstoffe verloren, die du normalerweise als Spurenelemente in CBD Produkten findest. Damit ist nicht das THC gemeint, das aufgrund der rechtlichen Situation nur in äußerst geringen Mengen im CBD enthalten sein darf. Gemeint sind eher die anderen Cannabinoide und Inhaltsstoffe, die in der Hanfpflanze stecken. Einige Experten gehen sogar davon aus, dass die Wechselwirkung der verschiedenen Inhaltsstoffe zur angeblichen Wirkung von CBD führt. 

Finde zahlreiche Hanf und CBD Produkte in unserem Shop

Du fühlst dich nun gut informiert und bist bereit für die Anwendung von CBD? Dann schau doch gleich in unserem Onlineshop vorbei! Wir bieten dir eine Vielzahl an Produkten, von CBD Öl über CBD Tropfen bis hin zu Alternativen zu CBD Fruchtgummis und CBD Kapseln, die auch zur Einnahme geeignet sind. Unsere Cannabidiol Produkte kommen bis an deine Haustür, ab einem geringen Bestellwert sogar kostenlos. Egal, ob du nach CBD Shop Hamburg, CBD Leipzig, CBD Berlin oder CBD Deutschland suchst, am schnellsten geht der CBD Kauf online bei uns. Du leidest unter Schlafproblemen? Dann probier doch mal unser Schlafspray oder unsere anderen Produkte zum Thema CBD Schlaf aus.

FAQs

Was sind CBD Extrakte?

Der Wirkstoff CBD stammt aus der Hanfpflanze. Durch verschiedene Extraktionsverfahren kann das CBD aus der Pflanze extrahiert werden, sodass man ein reines CBD Extrakt erhält. Da das Extrakt eine hohe CBD-Konzentration besitzt, wird es zu unterschiedlichen CBD Produkten weiterverarbeitet.

Wie wird CBD extrahiert?

Es gibt verschiedene Verfahren, um CBD aus der Hanfpflanze zu extrahieren. Am häufigsten wird jedoch die CO₂ Extraktion angewendet. Außerdem gibt es noch Ethanol-Extraktionen sowie die Kohlenwasserstoff- und Öl-Extraktion. Die Vorgänge zum Gewinnen von CBD unterscheiden sich sowohl in der Aufwendigkeit, als auch in der Qualität des gewonnenen CBD.

Was ist der Unterschied zwischen einem CBD Extrakt und Isolat?

Während die Extraktion von CBD in der Regel ein hochkonzentriertes CBD Extrakt als Ergebnis liefert, gehen CBD Isolate noch einen Schritt weiter: Hier wird das CBD in einem aufwendigen Verfahren gefiltert, bis nur noch das reine CBD übrig bleibt. So werden andere Inhaltsstoffe wie THC oder Terpene (fast) restlos herausgefiltert.